Home | E-Mail | Impressum

Sa, 27.08.2016

Laternenfest im Zoo – Der Berg strahlt!

Erstmals in seiner Geschichte öffnet der Zoo auch am Abend des tradi-
tionellen Laternenfestes seine Pforten und erschließt damit den Besuchern
eine neue Perspektive auf das Festgelände und insbesondere das Höhen-
feuerwerk. Als Gegenpool zum überfüllten Saaleufer können sich diese aus
dem Getümmel der Massen für eine Weile zurückziehen und die herrlichen
Ausblicke auf das zu ihren Füssen liegende Saaletal genießen. Auf den
Bergterrassen kann man bei sanfter Musik und kühlen Getränken die Seele
baumeln lassen oder von einen der vielen kleinen und größeren Aussichts-
punkte das Feuerwerk genießen.

Sonderöffnungszeit:
18:00 – 24:00 Uhr
Kosten: Erwachsene 5,00 € / Kinder 2,50 € (Preis gültig ab 17:00 Uhr / davor regulärer Zooeintritt)

Sa, 03.09.2016

Seminar für Hundehalter: Körpersprache & Kommunikation

Der Bergzoo ist ein hundefreundlicher Zoo. Unsere besucher können ihre vierbeinigen Freunde ohne Beißkorbzwang mitbringen und diesen ein besonderes Erlebnis für alle Sinne ermöglichen. In Kooperation mit der renommierten Hundeschule "Martin Rütter Dogs Halle-Naumburg" und seinem lizensierten Trainer Thomas Winkler veranstaltet der Bergzoo auch Seminare für Hundehalter.

Freut sich Bello immer, wenn er mit der Rute wedelt? Ist es pure Lebens-
freude, wenn Waldi jeden Besucher anspringt? Und warum legt Fiffi seinem
Frauchen so ‘verliebt’ den Kopf  auf den Schoß? Wissen Sie, wie Hunde
kommunizieren? Kennen Sie die Körpersprache Ihres Vierbeiners? Hier
gibt es die Antworten! Mit viel Humor, mit Beispielen zum Lachen und Nach-
denken - und trotz aller Erfahrung noch immer mit viel Verständnis für die
allzu menschlichen Schwächen und Fehldeutungen von Herrchen und Frau-
chen werden Sie auf eine spannende und äußerst amüsante Entdeckungs-
reise in die Kommunikation und Körpersprache des Hundes entführt.

Beginn: 14:00 Uhr
Dauer: ca. 120 min
Treffpunkt: Haupteingang
Kosten: 50,00 € p. P. (inkl. Zooeintritt)

Tickets: Gibt's nur im Vorverkauf im Zooladen sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen oder hier zum Selberausdrucken.

Beim Kauf eines Tickets akzeptieren Sie die AGB für Veranstaltungen sowie die Besucherordnung des Zoos.

Sa, 03.09. und So, 04.09.2016

Hallesche Zootage: Zooeinblicke

Zu den traditionellen halleschen Zootagen gewähren die Mitarbeiter Einblicke in den Zoo-Alltag und seine Arbeitsbereiche, welche für Zoobesucher sonst eher verborgen sind. Als Highlights gelten dabei die Blicke hinter die Kulissen, die zahlreichen Aktions- und Infostände, das Blasrohrschießen sowie verschiedene Sonderfütterungen bei denen die Tierpfleger mehr über ihre Schützlinge erzählen. Eine Stempelrallye verbindet die einzelnen Stationen und Aktionsflächen miteinander.

Programmzeiten:
Sa. 13:00 – 17:00 Uhr / So. 11:00 – 16:00 Uhr
Kosten: nur Zooeintritt

Do, 08.09. bis Sa, 10.09.2016

Die Vögel II - Stimmen der Stadt
Das Open-Air Theater Spektakel im Bergzoo

Als vor zwei Jahren der hallesche Theatermacher Tom Wolter mit einer
ungewöhnlichen Idee an den Bergzoo herantrat, konnten wir uns zuerst
nur schwer vorstellen, wie dieses Projekt zu stemmen sei. Immerhin
sprach dieser von einer Inszenierung mit über 300 Mitwirkenden an über
20 Spielorten im Zoo.

Als dann im September 2014 die Techniktrucks anrollten und unzählige Helfer den Zoo innerhalb weniger Tage in eine gigantische Freilichtbühne verwandelten, erkannten wir, dass wir Zeuge eines unglaublichen Projektes wurden. Kurzum, Tom Wolter hielt was er versprach und präsentierte als Weltpremiere ein Theaterspektakel wie es in ganz Mitteldeutschland noch nie gesehen worden war. Rund 350 Akteure zeigten an 25 Spielorten rund um den Reilsberg Performances, Tanz, Artistik, Schauspiel, Literatur, Musik, Installationen und Aktionen, welche die Zuschauer in eine phantastische Welt entführten. Trotz Dauerregen erlebten über 1000 Zuschauer wie sich die Mischung aus antikem Stoff des Dichters und Philosophen Aristophanes und einer Hommage an Alfred Hitchcocks Meisterwerk die Vögel zu einem großartigen Finale auf den Bergterrassen des Zoos vereinte.

Wenn Sie damals nicht dabei waren, dann haben wir gute Neuigkeiten für
Sie. Denn Tom Wolter plant eine Neuauflage seines wohl bisher ehrgeizig-
sten Projektes. Für "Die Vögel II – Stimmen der Stadt" schart er erneut
Amateur-, semiprofessionelle und professionelle Akteure sowie freie
Gruppen der gesamten halleschen Kulturszene um sich, um "Wolken-
kuckucksheim" noch einmal auferstehen zu lassen. Das erdumspannende
Reich zwischen Himmel und Erde ist das Paradies der Vögel, in welches
die Menschen gern einziehen würden. Und so entspinnt sich die facetten-
reiche Geschichte, erzählt durch eine faszinierende Inszenierung, welche
alle darstellenden Künste vereint und dadurch auch Menschen begeistert,
die sich sonst eher nicht als Theatergänger bezeichnen würden. Selbst
wenn man nicht alle Spielorte besucht oder sich einfach nur durch die
kleinen und größeren Einzelinszenierungen treiben lässt, so ist jede für
sich allein sehenswert und in hohem Maße unterhaltsam. Am Ende bleibt
eins, die Gewissheit etwas ganz Besonderes erlebt zu haben, von dem
man noch lange reden wird.


Aufführungsdaten: 
   
Öffentliche Generalprobe: 08.09.2016                               
Premiere 09.09.2016                                                        
Vorstellung am 10.09.2016                                             
jeweils von 19:00  bis 23:00 Uhr                                               
Einlass jeweils ab 18:30 Uhr nur über den Haupteingang            

Kosten:
Öffentliche Generalprobe nur im Vorverkauf:
Erwachsene 11,00 € / Ermäßigt 5,00 €
Premieren & Vorstellung im Vorverkauf:
Erwachsene 19,50 € / Ermäßigt 13,50 €  (inklusive Fahrtberechtigung
mit der HAVAG, 2 Stunden vor und nach der Veranstaltung innerhalb
von Halle (Tarifzone 210)
Premieren & Vorstellung an der Abendkasse:
Erwachsene 23,00 € / Ermäßigt 17,00 €  (inklusive Fahrtberechtigung
mit der HAVAG, 2 Stunden vor und nach der Veranstaltung innerhalb
von Halle (Tarifzone 210)

Jetzt Tickets im Vorverkauf sichern und sparen!
Im Zooladen, in den Servicecentern der HAVAG, den Leser-Servicepunkten der Mitteldeutschen zeitung sowie in allen anderen bekannten Vorverkaufsstellen oder hier online zum Selberausdrucken.

Beim Kauf eines Tickets akzeptieren Sie die AGB für Veranstaltungen sowie die Besucherordnung des Zoos.

So, 11.09.2016

Streifzug durch den Bergzoo

Unter dem Motto "Streifzug durch den Bergzoo" startet der Zoo seine neue
öffentliche Führungsserie mit spannenden Themen, welche jeden zweiten
Sonntag von Mai bis Oktober angeboten wird. Die Besucher können dabei
zwischen zwei Angeboten mit unterschiedlicher Dauer und Inhalt wählen,
so dass für jeden etwas dabei ist.

Große Entdeckertour mit Affenfütterung
Dies ist eine ausführliche Entdeckertour durch die faszinierende Bergzoo-
welt mit ihren außergewöhnlichen Bewohnern. An Hand von verschiedenen Anschauungsmaterialien und mit kleinen Episoden erzählen die Zoomitar-
beiter aus dem Alltag ihrer Schützlinge. Außerdem erhalten die Teilnehmer
einen einmaligen Blick in die Innenunterkünfte der Äffchen und dürfen
diese auch mit Leckereien füttern.

Beginn: 11:30 Uhr | Dauer: ca. 90 min | Treffpunkt: Haupteingang
Kosten: Erwachsene 10,00 € / Kinder 5,00 € (zzgl. Eintritt)
limitierte Teilnehmerzahl.

Zoo-Schnupperführung mit Fütterung der Erdmännchen
Bei dieser Führung können die Besucher unsere Erdmännchen mit Be-
schäftigungsfutter verwöhnen, welches vorher durch die kleinen und
großen Teilnehmer direkt an der Anlage hergestellt wird. Dazu gibt es
viel Wissenswertes und auch Geschichten "aus dem Nähkästchen" über
die Besucherlieblinge zu hören.

Beginn: 14:00 Uhr | Dauer: ca. 30 min | Treffpunkt: Haupteingang
Kosten: Erwachsene 4,00 € / Kinder 2,00 € (zzgl. Eintritt)
limitierte Teilnehmerzahl.

Jetzt Tickets zu allen Führungen im Vorverkauf sichern!
Im Zooladen sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen oder hier online zum Selbstausdrucken.

Beim Kauf eines Tickets akzeptieren Sie die AGB für Veranstaltungen sowie die Besucherordnung des Zoos.

Sa, 25.09.2016

Öffentliche Führung: Dr. Dennis Müller und der Bergzoo 2031

In dieser öffentlichen Führung mit dem jüngsten Zoodirektor Deutschlands, 
Dr. Dennis Müller,  erleben die Besucher einen Zoo-Rundgang der beson-
deren Art. Dabei zeigt er den Teilnehmern nicht nur die schönsten Seiten
des einmaligen Bergzoos, sondern geht mit den Teilnehmern auch auf eine
Reise in die Zukunft. Sie entdecken mit ihm die Gebirgsregionen der Welt,
streifen mit ihm durch den Regenwald und werfen auch einen Blick hinter
die Kulissen. Währenddessen lauscht man seinen Visionen und kann den
Zoo für einen Moment mit seinen Augen sehen.

Beginn: 14:00 Uhr | Dauer: ca. 120 min | Treffpunkt: Haupteingang
Kosten: nur Zooeintritt / limitierte Teilnehmerzahl
Reservierungen im Zooladen oder unter 0345-5203440

- Änderungen vorbehalten -

powered by



Der Veranstaltungskalender für Halle (Saale)

Mit freundlicher Unterstützung von: